Grandi – Gipsergeschäft

Gipsergeschäft für Stucco Veneziano

Die Grandi Gipsergeschäft GmbH mit Sitz in Regendorf Nähe Zürich, ist ihr Fachmann für das Anbringen von Stucco Veneziano. Der Glanzputz ist ein besonderes Stilmittel im Innenbereich.

Wir zeigen ihnen die vielfältigen Einsatzbereiche, die Ihnen ein Stucco Veneziano Putz bietet. Eine Stucco Wand ist mit der nötigen Vorbereitung fast überall anzubringen. Wir prüfen den jeden Untergrund für ein Stucco Veneziano Projekt und besprechen mit Ihnen Ihre Ideen und Vorstellungen. Dabei berücksichtigen wir auch Ihr Budget, denn grosse Flächen sind auch sehr kostspielig.

Hochwertige Wandveredelung mit Stucco Veneziano

Die edle Wandbeschichtung sieht nicht nur hervorragend aus, sondern besticht auch durch tolle Eigenschaften:

  • Sie erhalten spiegelglatte Oberflächen, die auf Hochglanz poliert sind. Das Endprodukt sieht aus wie echter, polierter Marmor.
  • Der Putz ist atmungsaktiv, antibakteriell,  feuchtigkeitsresistent sowie schimmelhemmend.
  • Der fertige Glanzputzoberfläche ist abriebfest und abwaschbar.

Das Anbringen der Materialien erfordert sehr viel Erfahrung und Geschick. Ein Gipser hat in diese Technik dementsprechend viele Arbeitsstunden investiert und weiss worauf es ankommt. Insofern ist der Fachmann wirklich unabdingbar.

In 4 geduldigen Arbeitsschritten und mit viel Geschick zur Wandveredelung

1. Der Stucco wird in mehreren Arbeitsschritten aufgetragen. Zuerst beginnt man mit einem Grundputz der extrem dünn, und nur in Kornstärke aufgetragen wird. Diese beträgt ca 0,5 mm. Dieser Grundputz muss nach Auftrag 12 Stunden austrocknen.

2. Im zweiten Arbeitsschritt können unterschiedliche Techniken zum Einsatz kommen. Die übliche ist die Glättspachteltechnik. Hierbei wird der Stucco Veneziano in drei Lagen dünnschichtig aufgetragen. Nach dem Austrocknen bearbeitet man von Hand, mit einem extrem feinkörnigen Schleifpapier, die bearbeitete Fläche und entstaubt danach.

3. Im dritten Arbeitsgang wird je nach Glanzwunsch die Oberfläche aufpoliert. Dazu verwendet man einen speziellen Spachtel.  Inzwischen kann dies auch maschinell vorgenommen werden. Ferner verleiht diese Polieren dem Objekt das charakteristische Merkmal von glänzendem Marmor.

4. Mit speziellem Wachs wird nun die Oberfläche veredelt und geschützt.

Der Stucco Veneziano ist auch im Bad ein unglaublicher Blickfang. Durch die Marmoroptik können sie aus ihrem Badezimmer einen eindrucksvollen Badetempel machen. Zudem integriert er sich auch sehr gut in nur einzelnen Bereichen des Badezimmers. So setzen Sie zum Beispiel eindrucksvolle Akzente, wenn Sie nur die Badewanne verkleiden. Oder entscheiden Sie sich nur für die Rückwand Ihrer Armaturen und den Badezimmer Sims.

Grandi-Gipser unterstützen Sie in all Ihren Ideen! Kontaktieren Sie uns.